Erfahrungen elektrische Fußleistenheizung

Hier sehen Sie einen Auszug unserer Kundenzuschriften. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie bestimmte Fragen haben.

 

„Habe die Heizung nun im 3. Jahr in meinem Wintergarten und freue mich täglich über meinen Zitronenbaum, an dem zur Zeit 50 Zitronen bei der guten Wärme reifen.“

H. Kraus

 

„Bungalow wird sogar bei einer Außentemperatur von -14° Celsius angenehm warm.“

D. Böttcher

 

„Wir sind mit den von Ihnen hergestellten Produkt sehr zufrieden und beim Jahres- Stromverbrauch ca. 40/50% weniger Energiebedarf haben, wie vorher.“

Wolfgang A.

 

„Wir waren mit unserem Gerät sehr zufrieden, da wir umgezogen sind haben wir diese an unsern Sohn verschenkt.“

Richard A.

 

„Die Stromrechnung bei uns betrifft heizen, kochen, waschen, bügeln, usw. Der ganze Haushalt ist bei uns mit Strom. Wir hatten unseren Nachbarn die WIBO Heizung empfohlen, weil wir sehr zufrieden sind. Sie haben die Heizung bestellt.“

Georg und Anny W.

 

„Bei meinen Eltern im Haus heizen wir 3 Zimmer mit dieser Heizungsform. Einfach, bequem und ohne Aufwand, was will ich mehr? Wenn mir jemand mit der Frage kommt, was machst du, wenn der Strom ausfällt (das werden wir schon oft gefragt) dann können wir nur schmunzelnd antworten, dann gehen alle anderen Heizungstypen aber auch nicht. Sollten Sie Fragen haben, wir beantworten Sie Ihnen gern. Auch die bequeme, einfache Handhabung können Sie sich gern bei uns anschauen. Rufen Sie vorher an.“

D. Böttcher

 

„Die Bedienung ist kinderleicht und das Gerät ist effizient. Bisher echt top und alles ohne Probleme.“

Mirella Mesanovic

 

„Wir sind rundum zufrieden mit diesem Heizkörper. Was auch noch ein super plus Punkt ist, dass der Heizkörper mobil ist. Ich kann ihn wirklich überall einsetzen wo auch eine Steckdose zu finden ist.“

Nina N.

 

„Wir sind sehr zufrieden mit unseren beiden Heizkörpern. Sie geben eine angenehme Wärme in der ganzen Wohnung und meine Frau klagt nicht mehr über kalte Füße.“

Kurt Kurfner

 

„Bin mit dem Kauf meines Gerätes sehr zufrieden und kann es nur weiter empfehlen.“

Anna Tuma

 

„Insgesamt eine gute Kaufentscheidung und Investition in Bezug auf Wirtschaftlichkeit und Komfort.“

Alfred Wais

 

„Das Heizen ist sehr bequem und sehr flexible! Es ist wunderbar einfach auf einen Knopf zu drücken und sofort Wärme zu fühlen.“

Anna Pidlubnyi

 

„Die Heizung ist für unser Ferienhaus ideal, vor allem ist es schnell warm und man kann sie gut regulieren.“

Werner Geggus

 

„Die Fußleiste 1000/2, sowie die Thermatic Flächenheizung werden als Vollheizung verwendet. Seit 2007 verwenden wir die Wibo Heizgeräte zur vollsten Zufriedenheit.“

Konrad Domian

 

„Unsere Wohnung wird nur elektrisch geheizt, d.h. von 1980-2007 wurde mit E-Speichergeräte geheizt. Seit 2007 werden die angegebenen Geräte von WIBO verwendet und zur vollsten Zufriedenheit. Die Regelung mittels Thermostat ist einfach und kann sehr gut reguliert werden. Die Fußleisten 1000/2, sowie die Thermatic Flächenheizung werden als Vollheizung verwendet! Super ist auch unser E-Kachel-Speicherofen, der nur als Zusatzheizung verwendet wird.“

Konrad D.

 

„Als Zusatzheizung sehr angenehm, da hiermit ein zusätzlicher Zirkulations-Luftstrom in die Zwischenwand von Schränken und Außenwänden entsteht und somit die Feuchtigkeit verschwinden lässt.“

Hannes S.

 

„Was für mich persönlich ein wichtiges Kriterium bei so einer Anschaffung wäre, dass sie mobil ist und das ist sie ja nun eindeutig. Sie lässt sich ohne Probleme von einem Zimmer ins andere transportieren, denn zu schwer ist sie auch nicht.“

I. Schitz

 

„Mit ,,WIBO-,, Fußleistenheizung ist es im Wohnzimmer, Arbeitszimmer und Schlafzimmer zur richtigen Zeit dank Thermostat gemütlich warm.“

Margarete Floß

 

„Wir verwenden die beiden Heizgeräte in unserem Sommerhaus. Da wir dieses aber meistens bereits im April beziehen und bis Ende Oktober bewohnen, haben uns die beiden Heizgeräte bereits gute Dienste erwiesen. Vor allem die einfache Handhabung gegenüber unserer alten Ölheizung begeistert uns immer wieder.“

Richard H.

 

„Wir benutzen das Heizgerät hauptsächlich als Zusatzgerät für die Übergangszeit. Wir können dann das Gerät je nach Temperatur einschalten und sparen daher die frühe Benutzung unserer Fußbodenheizung. Besonders im Bad freuen wir uns über die schnelle, angenehme Wärme und möchten das Gerät , das wenig Platz beansprucht, nicht mehr missen.“

Fritz A.

 

„Seit März 2002 besitze ich 2 Heizgeräte für mein Wohnzimmer mit je 1000 Watt Leistung. Damals musste ich eine Zusatzheizung für meine Zentralölversorgung anschaffen. Bei Westwind oder Sturm gab es damals Rückstau beim Abzug der Rauchgase. Dadurch war Heizölgeruch unvermeidlich. Inzwischen wurde dies durch einen neuen Kaminaufsatz behoben. Die Wibo-Heizgeräte verwende ich jetzt vorwiegend in der Übergangszeit. Bei sehr großer Kälte kann ich sie als Zusatz einsetzen. Im Gegensatz zum Ölofen sind die Geräte and der Außenwand installiert, wodurch der Wirkungsgrad effektiver ist. Wenn ich anstelle von 10 Liter Heizöl zu je 0,60 € mit den Wibo-Geräten heize so kann ich mehr als 30 KWh Strom verbrauchen, was kein großer Unterschied ist. Ein Vorteil ist noch, dass ich die Wibo Heizung genau auf die gewünschten Wärmegrade einstellen kann.“

Richard Röcklein

 

„Die Fußleistenheizung hat eine gute Wärmeverteilung, mit Thermostat ist sehr Empfehlenswert.“

Michael Temme

 

„Wir haben seit 1. Dezember 2005 5 Stück "Wibo" Fußleistenheizgeräte im Haus aufgestellt. Heuer bei diesem milden Winter brauchten wir unsere Einzelöfen gar nicht in Betrieb nehmen. Mit "Wibo-" Fußleistenheizung ist es im Wohnzimmer, Arbeitszimmer u. Schlafzimmer zur "richtigen Zeit" dank Thermostat gemütlich warm und ohne Heizölgeruch. “

Magarete F.

 

„Die Investitionskosten sind relativ hoch. Aber die Heizgeräte sind super! Kann sie mit bestem Gewissen empfehlen!!“

Robert Probst

 

„Da ich alle Geräte im Haushalt auf Strom habe kann ich den Verbrauch nicht feststellen.“

Fritz Elsner

Nach Oben